Weihnachtliche Abtreibung

Dieses Bild hängt im Schaukasten der Stadt Ratingen vor dem Rathaus:

Dort, wo üblicherweise die Fraktionen über ihre Arbeit informieren.

Wir schreiben heute den 28. Dezember. Es ist der christliche Gedenktag an den bethlehemischen Kindermord. Denn nach biblischer Überlieferung ließ der König Herodes alle neugeborenen Knaben töten. Maria und Josef retteten sich mit dem Jesuskind vor den Häschern durch die Flucht nach Ägypten. So berichtet es das Evangelium.

Das Bild oben ist an Abscheulichkeit kaum noch überbieten. Wir veröffentlichen es erst heute. Wir wollten unseren Lesern nicht die Weihnachtsfreude vergällen. Aber heute, dem Tag des Kindermordes, sollen sich die Ratinger Bürger ein Urteil darüber bilden, welchen Geistes Kind jene Gruppe ist, die da in den Stadtrat gewählt wurde. – Unser Fraktionsvorsitzender Werner Kullmann äußerte sich zum Aushang von „Die PARTEI“  im Schaukasten der Stadt wie folgt:

Von diesen Antisemiten, die einer verfolgten jüdischen Migrantenfamilie den Tod ihres ungeborenen Kindes wünschen, kann man nichts anderes erwarten. Dass diese totalitären Ratsherren auch noch von den anderen Ratinger Parteien in den Integrationsrat gewählt wurden, das ist einfach unfassbar. Christliche Flüchtlinge haben mit diesen Herrschaften  erklärte Widersacher. Das sollten sich alle hinter die Ohren schreiben!

Der Bürgermeister als Hausherr ist informiert. Wir sind gespannt, ob er diese Art von blasphemischer Abtreibungspropaganda im Schaufenster der Stadt Ratingen gutheißt.


2 Kommentare on “Weihnachtliche Abtreibung”

  1. David sagt:

    Da bleibt mir die Sprache weg. Ekelhaft, völlig daneben, bösartig und hetzerisch auf übelste Art und Weise. Pfui Teufel.

    Gefällt mir

  2. […] Was dabei herauskommt im Schaukasten des Rathauses, hier im Anhang als Anschlag zur Weihnachtszeit (bitte die hier beigefügte Anlage dazu lesen!), das sind die, die mir und tausenden Schützen unter Hilfe des Herrn Vogt das Christsein […]

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.